Blogroll

Freitag, 19. August 2016

Insta-Rezept: Curry-Basilikum-Butter

Ich habe neben dem Blog noch ein anderes Leben!

Das erstaunt euch jetzt, oder? Dabei meine ich noch nicht mal mein Leben 1.0, also das wirklich echte Leben. Ich meine mein anderes Online-Leben! Auf Instagram treibe ich nämlich - wenn ich mal nicht hier bin - sehr gerne mein Unwesen. Dort findet ihr den Blick hinter die Kulissen, unsere alltägliche Speisen und seit neustem auch einen eigenen Kanal mit Landschafts-/Gartenfotos. Wenn ihr dort herkommt, wisst ihr das natürlich schon alles ;o)

Da ich dort so Einiges an Food-Gedöns poste, ist dort auch hin und wieder mal etwas bei, bei dem sich ein Blick auf das Rezept lohnt, aber ich schusseligerweise vergessen habe - ja, oder keine Lust gehabt habe - ein mordsschickes Foto zu machen ... als wenn meine Fotos mordsschick wären ;oD So, und da nicht immer alles schick ist und für all diese 'vergessenen' Rezepte, gibt es jetzt hier Platz für meine Insta-Rezepte 

Den Anfang macht diese grandiose Curry-Basilikum-Butter. Falls ihr heute nochmal den Sommer ausnutzen und den Grill anschmeißen wollt: Die müsst ihr ausprobieren! Schnell zusammengerührt, mal etwas anderes als die 'normale' Kräuterbutter und der perfekte Begleiter für alles vom Grill und Brot in jeder Form! :o)

Achso, wo dieser geheimnisumwobene Platz namens Instagram ist, fragt ihr euch? Hier entlang *klick* aber Obacht, ich warne euch ... Suchtgefahr! ;o)


Curry-Basilikum-Butter


Curry-Basilikum-Butter


Zutaten:

1 Zweig Basilikum
125 g weiche Butter
1 kleine Knoblauchzehe, gerieben
1 gestr. TL Fleur de Sel
1 große Messerspitze Currypulver
etwas frisch gemahlener Pfeffer
1 Msp. Pul Biber
ein Spritzer Zitronensaft

Die Basilikumblätter vom Zweig pflücken und in feine Streifen hacken. Nun alle Zutaten gut verrühren und die Butter eventuell noch mit weiterem Salz oder Curry abschmecken. Sie ist sofort einsatzbereit, kann aber auch gerne ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!