Blogroll

Sonntag, 3. Mai 2015

Waldmeistersirup

Für mich duftet der beginnende Mai nach Waldmeister!

Im elterlichen Garten sprießt der Waldmeister um diese Zeit fröhlich vor sich hin. So sehr, dass er förmlich danach schreit weiter verarbeitet zu werden. Das hat diesmal meine Mutter übernommen und richtig tollen Waldmeistersirup gezaubert. Und für meine eigenes, kleines Waldmeistermeer im zukünftigen Garten gab es auch noch ein kleines Waldmeisterpflänzchen im Topf <3

Waldmeistersirup


Waldmeistersirup

Zutaten:
20 Stängel Waldmeister
1 Bio-Zitrone (heiß abgewaschen)
100 g Zucker

Nach dem Ernten sollte man den Waldmeister über Nacht (an einem schattigen Ort) aufgehängt - zum Bündel gebunden - welken lassen, um den typischen Geschmack zu intensivieren.

Am nächsten Tag gibt man den Waldmeister und die abgeschälte Schale der Bio-Zitrone in ein Glas. Den Zucker kocht man mit 200 ml Wasser und dem ausgepressten Saft der Zitrone auf, so dass sich der Zucker auflöst. Den heißen Sirup gießt man nun über den Waldmeister und die Zitronenschale und verschließt das Glas locker.

Der Waldmeistersirup darf nun an einem kühlen Ort 5 bis 24 Stunden durchziehen. Danach seiht man ihn durch ein feines Sieb oder Kaffeefilter ab. Nachdem man den Sirup nochmals aufgekocht hat, kann man ihn heiß in eine sterilisierte Flasche füllen und fest verschließen.


Waldmeistersirup


Anmerkung:

  • Wenn der Waldmeister einmal blüht, sind die Blätter und vor allem die Stiele nicht mehr so zart. Man sollte also den Waldmeister vor der Blüte zu Sirup oder Ähnlichem verarbeiten.
  • Vorsicht! Waldmeister enthält Cumarin, welches in hohen Dosen giftig ist. Wenn man den Sirup nicht grade literweise pur trinkt, sollte es aber keine Probleme geben ;o)


Waldmeistersirup

1 Kommentar

  1. Kommt nicht in die Maibowle auch immer Waldmeistersirup? Klingt richtig lecker jedenfalls für eine Mischung an warmen Tagen.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!