Blogroll

Mittwoch, 9. Juli 2014

Spaghetti Carbonara

Bäh, wat ein Wetterchen! Und das nach so einem tollen gestrigen Abend ... ich sach nur 1-7 :oD

So hol ich mir halt noch ein bissel Sonne der letzten Tage ins Haus - zumindest auf den Bildern - und habe für euch heute meine Version der Spaghetti Carbonara - Spaghetti nach Köhler Art - im Gepäck. Schnell gemacht mit wenigen Zutaten, also das perfekte Mitglied in meiner 'Mein Mittagstisch'-Runde!

Spaghetti Carbonara


Spaghetti Carbonara

Zutaten für 1 Portion:
1 frisches Ei
Speck
1 Knoblauchzehe
2-3 EL ger. Peccorino
Muskat
Salz und Pfeffer
Spaghetti

Zuerst setzt man die Nudeln auf und verquirlt dann das Ei, gibt den geriebenen Peccorino hinzu und würzt die Eimasse mit etwas Muskat und frisch gemahlenem Pfeffer. Nun würfelt man den Speck und gibt ihn in eine kalte Pfanne. Diese stellt man auf mittlerer bis hohe Hitze an und lässt den Speck so langsam aus. Die Pfanne nimmt man danach von der heißen Herdplatte.

Sind die Spaghetti oder Linguine gar, gibt man zuerst den fein gehackten Knoblauch in die noch warme (nicht zu heiß) Pfanne um dann die abgetropfte Pasta ebenfalls dazu zu geben. Diese Kombination lässt man nun bei niedriger bis mittlerer Hitze solange ziehen, bis der Knobi leicht angedünstet ist. 

Zuletzt nimmt man die Pfanne wieder von der Herdplatte und hebt die Eimischung unter stetigem Rühren unter die Pasta. So sollte die Soße schön cremig werden und nicht stocken. Ist die Soße noch zu flüssig, setzt man die Pfanne kurz (!) auf die Herdplatte zurück und rührt weiterhin ständig gut durch.

Bei Tisch kommt noch ordentlich frisch gemahlener Pfeffer und geriebener Peccorino auf die Pasta.

Spaghetti Carbonara

Anmerkung:
  • Wer es mag und/oder noch etwas Sahne übrig hat, kann einen Schuss in die Ei-Mischung geben ... ist dann halt nicht mehr original, erleichtert aber den Kampf gegen das stockende Ei ;o)
  • Mit der Zeit kommt die Erfahrung wann die Pfanne die richtige Temeratur für die Eimasse hat und das Ei nicht mehr stockt. Wie heißt es so schön? 'Versuch macht kluch!'

2 Kommentare

  1. Spaghetti Carbonara ist wirklich großartig! Die Kombination aus Speck-Ei und Käse ist klasse. Und so ein Tellerchen würde ich jetzt nehmen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, sollte kein Problem sein ... ich wollt heut die neue Nudelmaschine ausprobieren. Per Post oder kommst Du vorbei? ;o)

      Löschen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!