Blogroll

Mittwoch, 25. Juni 2014

Eiskarte ... jetzt gehts los!

So, da kommt man aus dem Urlaub nach Hause, will unbedingt die neue Eismaschine austesten ... und es ist Sonntag! Nix an Eiszutaten im Hause und die Geschäfte haben nicht geöffnet. Was macht man da? Meine Wenigkeit kramte in der Vorratskammer und fand meinen derzeitigen Lieblingssaft -> Maracuja!

Mit dem Rest Mangosaft habe ich dann unser erstes Eis gezaubert. Und obwohl es so einfach wie lecker ist, möchte ich euch heute hier das 'Rezept' vorstellen. Perfekt für richtig heiße Tage!

Maracuja-Mango-Slush-Eis


Maracuja-Mango-Slush-Eis

Zutaten für 3 Portionen:
300 ml Maracujasaft
200 ml Mangosaft
ein paar Spritzer Zitronensaft
2 EL Invertzuckersirup

Die Zutaten in die Eismaschine geben und bis zur gewünschten Festigkeit gefrieren lassen. Mit zimmerwarmen Säften hat dieses Eis ca. 40 Minuten gebraucht. Serviert wird das Eis mit einem Strohhalm und einem Löffel.

Und dieses Eis ist nicht nur perfekt für heiße Tage, sondern passt auch perfekt zu Zorras 100. Blogevent welches sie mit Simone von der S-Küche derzeit unter dem Motto 'Zisch! Erfrisch mich!' ausrichtet.

Blog-Event C - Zisch! Erfrisch mich! (Einsendeschluss 15. Juli 2014)


6 Kommentare

  1. Die Kombination aus Mango und Maracuja mag ich auch sehr gerne :D Als Eis sicherlich herrlich erfrischend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach meiner ausgeprägten Rhabarbersaft-Phase im Frühling bin ich nun bei Maracuja mit Mango gelandet, am besten als Schorle serviert :o) Und als Eisvariante mein absoluter Favorit, wenn denn endlich mal der 'richtige' Sommer vorbei schauen würde. So muss ich mich jetzt leider erstmal an Schokolade und Vanille austoben :oD

      Liebe Grüße
      Klaudia

      P.S.: Deine Eisrezepte stehen hier auch schon in der Warteschlange!

      Löschen
  2. Vielen Dank für den erfrischenden Beitrag. Wenn alles gutgeht bin ich auch bald Eismaschinenbesitzerin und kann dann so etwas Wunderbares zubereiten.
    Viele Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei so eine tollen Event hab ich doch gern mitgemacht!

      Ich drück Dir die Daumen in Sachen Eismaschine :o) Hab gestern Abend die ganzen Eisbücher (von Mama gemopst) mit Post-Its vollgepflastert ... das ist so toll, dass man das alles jetzt selber machen kann :D

      Liebe Grüße,
      Klaudia

      Löschen
  3. Wirklich passend für heisse Tage, wer will denn da schon lange in der Küche stehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja :o)

      Bei der Hitze derzeit schmeiß ich heut abend Riesling mit Erdbeersirup in die Eismaschine ... freu mich schon auf die Abkühlung (und hoffe es wird überhaupt fest) :o)

      Löschen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!