Blogroll

Sonntag, 9. Februar 2014

Jalapeno-Petersilie-Salsa

Eine weitere Leckerei, die man zu Fajitas reichen kann ist eine Jalapeno-Petersilien-Salsa ... als unser Mexikaner macht es jedenfalls :oP

Beim letzten Besuch analysierten wir also diese Salsa und bastelten sie jetzt Pi mal Daumen nach. In der Fajita ging sie leider etwas unter, aber Herr Herzchen entdeckte dass sie ein perfekter Begleiter zu Chimichangas ist. Somit gibs hier auf jeden Fall ein 'Daumen hoch' für die Jalapeno-Petersilien-Salsa!

Jalapeno-Petersilie-Salsa

Jalapeno-Petersilie-Salsa, Jalapeno-Parsley-Salsa

Zutaten:
1 Bund glatte Petersilie
20 Schieben eingemachte Jalapenos
1/4 Zwiebel
1 Prise Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl

Alles fein schnibbeln, würzen und mit dem Olivenöl und 1 TL Jalapeno-Sud verrühren. Die Salsa muss nun noch einen Tag ziehen, dann hat sie das perfekte Aroma.

Anmerkung:
  • Knoblauch stelle ich mir auch lecker in dieser Salsa vor. Wir haben ihn aber weggelassen, da wir auch Chipotle-Aioli zu der Fajita essen wollten. Zu viel Knobi muss dann auch nicht sein :oD

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!