Blogroll

Freitag, 20. Dezember 2013

Weihnachtsbäckerei #20 - Hausfreunde

Heute gibt es mal wieder Plätzchen! Ist nach dem alkohlträchtigem Post von gestern auch dringend nötig, oder? 

Die Hausfreunde sind schon eine kleine Sünde wert, mit ihrer dicken Schicht Marzipan! Gebacken wurden sie wie jedes Jahr von unserer dritten Backfee im Bunde!

Hausfreunde


Weihnachtsbäckerei - Hausfreunde

Zutaten:
175 g Mehl
75 g Stärke
65 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Ei
165 g Butter

~100 g Marzipan
150 g Puderzucker
etwas Aprikosenmarmelade
125 g Zartbitter-Kuvertüre
Deko zum Verzieren (Perlen, geh. Nüsse, etc)

Aus den ersten Zutaten bereitet man einen glatten Teig, der gut durchgeknetet und in Folie gepackt ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen muss. Nun rollt man den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick aus und sticht runde Plätzchen aus. Diese werden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und im vorgeheiztem Backofen bei 220°C ungefähr 5 bis 8 Minuten gebacken, so dass sie schön goldgelb werden.

Für die Verzierung verknetet man das Marzipan mit dem gesiebten Puderzucker, rollt es 3 bis 4 mm dick aus und sticht hier ebenfalls runde Plätzchen in der Größe der Teigplätzchen aus. Die Teigplätzchen bestreicht man nun von je einer Seite mit geschmolzener Zartbitterkuvertüre und verziert sie. Zum Schluss streicht man auf die 'unbehandelte Seite von je zwei Teigplätzchen die glattgerührte Marmelade und legt ein Marzipan-Plätzchen dazwischen. Fertig sind die Hausfreunde!

Anmerkung:
  • Eine andere Variante besteht aus einem Teigplätzchen, verklebt mit Marzipan, welches dann mit Zartbitterkuvertüre überzogen wird.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!