Blogroll

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Weihnachtsbäckerei #12 - Baileystrüffel

Hat man nun noch etwas Biskuitboden von den Rumkugeln über, kann man aus den Resten hervorragend Baileystrüffel herstellen. Perfekt für zwischendurch und sehr schön zum Verschenken!

Baileystrüffel


Weihnachtsbäckerei - Baileystrüffel

Zutaten:
65 g Biskuitboden
75 g weiche Butter
100 g Zartbitter-Schoki
3 EL Kakao
3-4 EL Baileys
20 g gem. Mandeln

2-3 EL Puderzucker

Den Biskuitboden fein zerbröseln. Butter in eine Rührschüssel geben und die Schokolade fein in die Butter reiben. 10 g Kakao darauf sieben. Baileys, Mandeln und Biskuitbrösel hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes leicht verkneten.

Die Masse nun mindestens 30 Minuten kühl stellen. Aus der Pralinenmasse kleine Kugeln formen, eine Hälfte in Puderzucker wenden und die andere Hälfte im restlichen Kakao wenden. Die Baileystrüffel kühl und  trocken lagern.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!