Blogroll

Samstag, 30. März 2013

Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Für alle, die noch schnell was für die österliche Kaffeetafel zaubern wollen! Et lohnt sich ;o)

Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting


Zutaten für eine 20er-Form:
148 g fein geraspelte Möhren
3 Eier (M)
118 g Zucker
5 g Vanillezucker
1 EL brauner Zucker
1 Prise Salz
2 EL Rum (oder Orangensaft)
36 g Mehl
1,8 TL Backpulver
236 g gem. Mandeln

Zuerst werden die Eier getrennt und das Eiweiß mit dem Salz sehr steif geschlagen. In einer anderen Schüssel das Ei mit den 3 Zuckern ca. 5 Minuten schaumig schlagen und den Rum kurz unterrühren. Auf niedrigster Stufe wird nun das Mehl mit dem Backpulver und die Hälfte der Mandeln untergerührt. Dann hebt man den Eischnee unter und rührt zum Schluss die Möhren und den Rest Mandeln unter den Teig. 

Die 20er Springform fettet und mehlt man, bevor man den Teig einfüllt. Nun kommt der Kuchen für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen (180°C) ... Stäbchenprobe nicht vergessen. Vor dem Verzieren mit dem Vanille-Frischkäse-Frosting den Kuchen erkalten lassen.

Quelle: Dr.Oetker '1000, die besten Backrezepte'


Zutaten für das Vanille-Frischkäse-Frosting:
100 g weiche Butter
100 g gesiebter Puderzucker
100 g Frischkäse
Mark einer Vanilleschote

Die Butter schaumig aufschlagen und erst mit dem Puderzucker und dann mit dem Frischkäse und dem Vanillemark zu einer homogenen Masser verrühren. Das Frosting sollte nicht allzu warm werden damit es nicht zu flüssig wird. Also auch beim Einfüllen und Benutzen einer Spritztülle mit warmen Händen vorsichtig sein. Der Kuchen wird nun mit dem Frosting bestrichen, verziert und kaltgestellt. Ich habe den Kuchen einen Tag vor Verzehr mit dem Frosting verziert, was dem Geschmack des Frostings keinen Abbruch getan und den Kuchen noch saftiger gemacht hat.

Quelle: Chefkoch

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!