Blogroll

Mittwoch, 6. März 2013

Knoblauchgarnelen in Öl

Oh man, ich bin echt zu faul zum Schreiben und Pflegen des Blogs derzeit ...

Und das obwohl soviele Rezepte (und die dazu gehörigen Fotos) schon in der Warteschleife hängen ;o) Aber zuerst wars draußen so duster, dass ich absolut keine Lust hatte und nun scheint ENDLICH die Sonne, die natürlich auf Teresien ausgenutz werden muss. Da ich den Mittwoch ja klammheimlich dazu nutze meine Tapas-Rezepte zu posten, hier mal ein passendes zu dem himmlischen Wetter!

Verfallen bin ich den Garnelen in Öl auf der Essener Gourmet-Meile. Dort konnte/kann man beim Kiepenkerl die 'Garnelen a la Pil Pil' genießen, an denen wir uns regelmäßig die Schnüss verbrannt haben, da sie in einer vorgeheizten Tonschale daher kamen. Dieses habe ich für meine Knoblauchgarnelen übernommen und so ist es möglich die Garnelen in blubberndem, heißen Öl an den Tisch zu bringen. Lecker!


Knoblauchgarnelen in Öl


Zutaten:
Garnelen
2-3 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Die Garnelen werden zuerst geputzt und die schwarzen Därme entfernt. Jetzt schneidet man die Knoblauchzehen in Scheibchen. Die Garnelen und den Knoblauch legt man mit reichlich Olivenöl und etwas gemahlenem Pfeffer einige Stunden ein.

Zur Vorbereitung gibt man ein feuerfestes Schälchen in den Ofen bei 200°C und lässt es richtig gut heiß werden. Nun brät man die Garnelen in einer sehr heißen Pfanne kurz schön scharf an, gibt das restliche Olivenöl (und die Knoblauchzehen) dazu und verfrachtet das Ganze in die heiße Schale wenn das Olivenöl ebenfalls gut heiß ist. So serviert man die Garnelen und gibt bei Tisch noch etwas Fleur de Sel drüber.

Dazu schmeckt, wie sollte es anders sein -> Aioli :o)

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!