Blogroll

Donnerstag, 7. Februar 2013

Pinchitos

Die Gewürzmischung für die Pinchitos haben wir aus einem unser vielen Urlaube meiner Kindheit in Spanien mitgebracht. Vor ein paar Jahren fielen uns diese leckeren Spieße, die wir damals oft gegrillt haben, wieder ein ... und so wurde nach der Gewürzmischung in den Tiefen des Gewürzschrankes gekramt, die sich dort all die Jahre sehr gut versteckt hat. Zum Glück befand sich auf dem Gewürzglas eine Zutatenliste, also stand dem Nachbasteln nichts mehr im Wege.

Mit eigenen Modifikationen sind diese Spieße nun seit einigen Jahren gern gesehener Gast in unserer Küche. Ich bereite sie meist in der Fingerfoodvariante mit Zahnstochern zu, da es sie bei uns als Tapas gibt. Im Sommer schmeckt die größere Version auch super lecker vom Grill :o)

Pinchitos


Pinchitos - spanische Spieße

Zutaten:
Schweinefilet
Pinchito-Gewürz
Olivenöl

In der Kürze liegt die Würze:

Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden, mit der Gewürzmischung (2 TL auf 200 g Filet) ca. 1 Stunde marinieren lassen, die gewürzten Scheiben in Wellen auf Zahnstocher/Schaschlikspieße stecken und die Spieße in etwas Olivenöl schön braun anbraten. Warm oder kalt mit Aioli servieren.

Anmerkung:
  • Mein Bruder nannte die Pinchitos mal die perfekte Zutat für ein Aioli-Fondue -> Alles wird in die Aioli gedippt ;o)
  • Die Spieße kann man auch im Sommer auf dem Grill zubereiten, sollte sie dann aber vorher mit etwas Olivenöl einpinseln, auch hier ist Aioli der perfekte Begleiter.
  • Am liebsten mögen wir sie ca. 30 Minuten nach dem braten/grillen, dann sind sie noch lauwarm und schon etwas durchgezogen.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!