Blogroll

Montag, 14. Januar 2013

Weißer Schokipudding

Und die Vanilleexperimente gehen weiter ... frei nach dem Motto: Normal(e Schoki) kann ja jeder :o)

Weißer Schokipudding


Zutaten:
für 3 bis 4 Portionen

250 ml Milch
250 ml Sahne
1/2 Vanilleschote
200 g weiße Schoki
4 TL Vanillezucker (selbst gemacht)
35 g Speisestärke

In einen Topf lässt man die Hälfte der Milch, die Sahne, die weiße Schoki und die ausgekratzte Vanilleschote samt Mark heiß werden. Die restliche Milch, den Vanillezucker und die Speisestärke verrührt man in einem Schälchen. Nun fischt man die Schale der Vanille aus der Milch-Sahne-Mischung und lässt die Speisestärke-Milch-Mischung unter rühren langsam einlaufen. Der Pudding wird vorsichtig aufgekocht (immer weiter rühren!) bis er langsam andickt. 

Fertig ist der weiße Schokipudding :o) Dazu schmecken Brombeersößchen und Schokoraspeln.


Anmerkung:
Der Vanillezucker ist recht einfach herzustellen. Und zwar indem man die ausgekratzten Vanilleschoten mit jeder Menge Zucker in einem Gefäß einsperrt und hin und wieder die Gefängniszelle gut durchschüttelt. Sollte man die Vanilleschote in Milch ausgekocht haben (wie bei diesem Rezept) kann man die Schote abspülen, über Nacht trocken lassen und auch zum Zucker geben.

2 Kommentare

  1. Oh Mann, das ist der hübscheste Pudding, den ich je gesehen habe! Da läuft sogar einem Puddingmuffel wie mir das Wasser im Mund zusammen :)

    Viele Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke *rotwerd*

      Innerlich war der Pudding auch sehr hübsch ;o) Schön cremig und hat soooo toll nach weißer Schoki geschmeckt ... ich könnt ja schon wieder :oD

      Liebe Grüße Klaudia

      Löschen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!