Blogroll

Samstag, 19. Januar 2013

Hühner-Sammelsurium

Heute gibts ein Gericht, was mein Vater gerne als 'magenschonend' bezeichnet. Aber er kennt meine Version noch nicht :oD

Hühner-Sammelsurium


Zutaten:
für 3 Portionen

1/2 Bund Suppengrün
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
2 Hähnchenbollen

ergibt
ca. 250 g Hähnchenfleisch (ich nehme gerne das vom Beinchen, das ist nicht so trocken)
500 ml selbstgekochte Hühnerbrühe

150 g Spargel aus der Dose
150 g Champignons (heute aus der Dose, frisch ist besser)
15 - 20 g Kapern
40 g TK-Erbsen
1/2 Möhre

20 g Butter
30 g Mehl
30 g Sahne (oder 1 TL Creme fraiche und etwas Milch)
1 Eigelb (~20g)
Salz und Pfeffer
ger. Muskat
Worchestersauce
Petersilie zum dekorieren

Die Hühnerbrühe und das Fleisch:
Das Suppengrün putzen und grob schneiden. Zusammen mit dem Hähnchen, der Zwiebel, dem Lorbeerblatt und etwas Salz und Pfeffer zu einer Suppe aufsetzen. Danach das Fleisch vom Knochen lösen und klein schneiden. Knochen wieder zur Suppe geben und weiter kochen. 500 ml Brühe abfüllen und aus dem Rest eine köstliche Hühnersuppe brauen.

Das Frikassee:
Die TK-Erbsen und die gewürfelte Möhre in dem Sud der Champignons und des Spargels kurz kochen bis die Möhrenwürfel gar sind. Die restlichen Zutaten in die gewünschte Größe schneiden.

Eine Mehlschwitze herstellen und mit der Brühe angießen. Danach die Sahne mit dem Eigelb vermischen und nach dem Aufkochen schnell unterziehen. Mit Salz, Pfeffer, ein wenig Muskat und 3 Spritzern Worchestersauce abschmecken. Danach das Fleisch und das Gemüse hinzufügen und warm werden lassen. 

Dazu gibts Reis :o)

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!