Blogroll

Mittwoch, 19. Dezember 2012

In der Weihnachtsbäckerei

So, noch knapp 3 Tage bis das Christkind kommt. Wundert ihr euch, dass es hier noch so garnichts Weihnachtliches gab?

Hinter den Kulissen wurde geplant, Rezepte zusammengesucht und Zutaten beschafft. Ich habe wie blöde gebacken und backen lassen, Marzipankartoffeln gerollt, Deko beschafft, Fotografiert was das Zeug hält und wozu das Alles? 

Damit ich euch unsere Keksklassiker für dieses Jahr vorenthalten kann :o) 


Da wohl keiner so bekloppt ist wie ich und noch kurz vor Weihnachten in die Keksproduktion Zeit investiert, hebe ich mit das verbloggen der Rezepte für nächstes Jahr auf. Ursprünglich wollte ich NUR ein paar schöne Fotos von den Plätzchen machen die bei uns seit Jahren auf dem Plätzchenteller landen. Dann kam die Idee auf für meine Mutter ein Backbuch mit unseren Lieblingsplätzchen herzustellen, damit die Rezepte endlich an einem Ort zu finden sind, und so artete die ganze Plätzchen-Back-Sache doch etwas aus.

Allein heut haben noch 3 Nachzügler-Rezepte meinen Backofen gesehen und die letzten Fotos können auch erst Heiligabend gemacht werden. Typisch Foodblogger - die Bude schon voller Kekse stehen, aber dieses EINE Rezept muss noch gebacken und fotografiert werden. Somit kann ich mit meinem derzeitigem Keksangebot eine ganze Armee glücklich machen ;o)

Ich wünsche Euch eine wunderschöne, besinnliche Weihnachtszeit!

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!