Blogroll

Donnerstag, 27. September 2012

Schmorgurken süß-sauer

Die letzten Schmorgurken wurde aus dem Garten der Eltern geklaubt und zubereitet ... diesmal asiatisch!

Schmorgurken süß-sauer


Schmorgurken süß-sauer

Zutaten:
1 Schmorgurke
1/2 rote Paprika
1/2 Bund Lauchzwiebeln
1/2 Mango
300 g Hähnchenfilet
1 EL ÖL
100 ml süßsaure Asia-Sauce
1-2 EL Sojasauce

Die Gurken werden geschält und nach dem Entkernen in mundgerechte Stücke geschnitten. Die Paprika ebenfalls kleinschneiden, während die Lauchzwiebeln in schräge Stücke geschnitten werden. Mango-Fruchtfleisch vom Kern ablösen, schälen und in Stücke schneiden. 

Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit Öl in einer Pfanne kräftig anbraten. Dann fügt man die Gurken und Paprika hinzu und brät sie kurz mit. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 80 ml Wasser angießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren lassen und dann die Asia-Soße unterrühren und aufkochen lassen. Zum Schluss die Lauchzwiebeln und die Mango zugeben und alles ohne Deckel weitere 3 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Sojasoße abschmecken und das Gericht mit Reis servieren.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!