Blogroll

Donnerstag, 23. August 2012

Menü - 4. Gang

4. Ente trifft Schote
(Entenbrust mit Zuckerschoten)

Entenbrust mit Zuckerschoten


Zutaten:
1 Entenbrustfilet
100 g Zuckerschoten
2-3 EL Sojasauce
Pfeffer
evtl Salz

Die Zuckerschoten waschen und putzen. Das überschüssige Fett der Entenbrust abschneiden und das verbliebene Fett grob rautenförmig einschneiden (nicht das Fleisch verletzen). Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Pfanne ohne Öl erhitzen und die Entenbrust scharf von der Fettseite ca. 5 Minuten anbraten, dann von der Fleischseite nochmals etwa 2 Minuten anbraten (dabei auch das abgeschnittene Fett auslassen). Jetzt packt man die Entenbrust so in Alufolie, dass nur die Fleischseite komplett eingepackt ist. Die Entenbrust nun für mind. 13 Minuten auf dem Backofenrost, einem vorgehiztem Backblech oder in eine vorgewärmte Auflaufform in den Backofen legen und fertig garen. Jetzt schaltet man den Ofen aus und lässt die Entenbrust noch etwa. 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen.

In der Zwischenzeit die Zuckerschoten in dem Entenfett knackig anbraten und mit Sojasauce, Pfeffer und evtl Salz würzen. Die Entenbrust in Scheiben schneiden, auf den Zuckerschoten anrichten und mit etwas Fleur de Sel bestreuen. Dazu wird ein Stückchen Baguette gereicht.

Quelle: verändert nach Biolek 'Meine Rezepte'

Anmerkung:
Wir hatten leider die Auflaufform nicht vorgeheizt und mussten die Entenbrust, weil noch zu rosa, geschnitten nochmals für 5 Minuten in den Ofen geben. Daher nicht von dem Bild verwirren lassen, denn obwohl die Brust durch aussieht war sie superzart und saftig.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!