Blogroll

Dienstag, 17. Juli 2012

Zwiebelkuchen mit Schafskäse

Es ist doch nicht normal, dass man im Juli schon Lust auf Herbstgerichte hat, oder? Tja, aufgrund des Wetters diesen Sommer war es bei uns am Wochenende soweit. Herr Herzchen hatte sich Zwiebelkuchen gewünscht, also habe ich meine Lieblings-Food-Blog-Liste im Reader befragt und dieses köstliche Rezept in moey's kitchen gefunden. Der herrliche Duft der während des Backen aus dem Ofen strömte lies den Herrn des Hauses vor dem Ofen hibbeln und im 5-Minuten-Takt fragen 'Wann das Essen endlich fertig?' :o) Fazit: Volltreffer!

Zwiebelkuchen mit Schafskäse


Zwiebelkuchen mit Schafskäse


Zutaten:

für den Boden:
100 g kalte Butter
100 g Magerquark
1/2 TL Salz
100 g Mehl (405)
100 g Mehl (1050)

für die Füllung:
ca. 800 g Zwiebeln
80 g Speck
2 Eier
200 ml Sahne
200 g Schafskäse
2 EL Olivenöl
1 TL Thymian
1 Msp. gem. Kümmel
Pfeffer

Die Zutaten für den Boden schnell zu einem glatten Teig kneten und ausgerollt in eine gefettet Tarteform legen, und zwar so, dass der Rand ebenfalls bedeckt ist. Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Boden mit Hilfe von Hülsenfrüchten ca. 10 Minuten Blindbacken.

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Diese in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten, so dass sie schön glasig aber nicht braun werden. Zum Schluss den kleingeschnittenen Speck, den Thymian und den Kümmel hinzugeben.

In einer Schüssel werden nun die Eier und die Sahne verrührt. Die Mischung mit reichlich Pfeffer und evtl. etwas Salz würzen.

Die Zwiebeln auf den gebackenen Boden geben und die Ei-Sahne-Mischung darüber gießen. Zu guter Letzt wird der Feta über den Zwiebelkuchen gekrümelt. Der Zwiebelkuchen wird nun ca. 30 Minuten fertig gebacken. Vor dem Servieren den Zwiebelkuchen mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und getrocknetem Thymian bestreuen.


Zwiebelkuchen mit Schafskäse

Anmerkung:
  • Heiß ist der Zwiebelkuchen schon eine Wucht, aber leicht abgekühlt und somit schön durchgezogen ist er einfach der HAMMER! :o)

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!