Blogroll

Freitag, 27. Juli 2012

Pasta mit Champignons und Steinpilzen

Ums kurz zu machen: Herr Herzchen wünschte sich 'irgendwas mit Champignons', also kriegt er 'irgendwas mit Champignons'. Ergebnis: Ich sollte das Ergebnis unbedingt fotografieren (obwohl ich es eigentlich nicht vorhatte), weil wir das bestimmt öfters machen werden ;o)

Pasta mit Champignons und Steinpilzen


Pasta mit Champignons und Steinpilzen


Zutaten:
5 g getrocknete Steinpilze
150 g Champignons 

1/2 Zwiebel 
50 g geräucherter Speck
1 EL Olivenöl 
2 EL glatte Petersilie
Salz & Pfeffer
150 g Schlagsahne 


Die Steinpilze ca. eine Stunde im warmen Wasser einweichen. Danach den Sud auffangen und die Pilze grob hacken. Die Champignons putzen und in relativ dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel, den Speck und die Petersilie ebenfalls kleinschneiden (Größe je nach Gusto). Nun wird der Speck mit einem Esslöffel Olivenöl angebraten und danach in eine Schüssel zu den Steinpilzen und der Petersilie gegeben. Die Champignons und Zwiebeln in dem restlichen Öl ca. 3 bis 5 Minuten anbraten und ebenfalls herausnehmen und separat beiseite stellen. 

In die Pfanne werden jetzt die Sahne und der Steinpilzsud gegeben, mit Salz und Pfeffer gewürzt und ca. 10 Minuten eingekocht. Danach rührt man den Speck, die Petersilie und die Steinpilze unter und lässt die Sauce noch etwas köcheln. Wenn die Sauce zu flüssig sein sollte, kann man sie natürlich mit etwas Saucenbinder andicken. Erst kurz bevor die Nudeln gar sind gibt man die Champignons dazu. Vor dem Servieren wird die Pasta mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abgeschmeckt.

Und zum Nachtisch gab es dann Honigmelone mit Vanilleeis :o)


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!