Blogroll

Samstag, 17. März 2012

Lust auf Curry

Eigentlich wollte ich nicht mehr jedes Gericht posten was bei uns so auf den Tisch kommt, aber die heutige schnelle Mahlzeit bestand aus einer ehr seltsamen Zusammenstellung der Zutaten und war überraschenderweise soo lecker, dass es einen Platz in meinem Blog bekommt :o)

Karis Allerlei


Pasta mit Curry, Hackfleisch und Möhren


Zutaten:
75 g TK-Erbsen
2 Möhren
3 TL Oregano
160 g Nudeln
Salz
1 EL Öl
300 g gemischtes Hackfleisch
ein Stückchen Butter
3 TL Curry
etwas Mehl
250 ml Gemüsebrühe
½ Becher Creme fraîche
Pfeffer
Zucker

Möhren schälen  und schräg in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Butter zugeben. Das Hackfleisch mit Curry und Mehl bestäuben und kurz mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Erbsen, Oregano und Möhren zugeben und unter Rühren 7- 10 Minuten köcheln lassen. Die Creme fraîche einrühren. Mit Curry, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

Verändert nach lecker.de

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!