Blogroll

Mittwoch, 20. Juni 2012

Arrabiata

Dieses Gericht stammt aus 'Pasta Hightlights' von Anne Wilson (S.24).

Heute wurde das vierte Gericht aus dem Kochbuch des Monats nachgekocht. Schärfer sollte es sein, also kam nur eine Pasta-Sauce in Frage:

Pasta Arrabiata


Zutaten:
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen
1 TL Chiliflocken
400 g Tomatenstücke (Dose)
1 EL geh. glatte Petersilie
Salz und Pfeffer
Peccorino
(4 Scheiben Salami)

Den Knoblauch fein hacken und im Olivenöl mit den Chiliflocken bei mittlerer Temperatur dünsten. Tomaten aus der Dose hinzufügen und mit Salz abschmecken. Die Sauce ca. 15 Minuten köcheln lassen, so dass sie schön sämig wird. Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gekochten Nudeln unter die Sauce heben und gut durchmischen. Mit geriebenem Peccorino servieren.
Optional: Salamischeiben in kleine Stückchen schneiden und leicht anschwitzen. Als Topping servieren.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!