Blogroll

Mittwoch, 16. Mai 2012

Heißhunger

Ungefähr zweimal im Jahr haben wir Heißhunger auf Cevapcici ... heute wars mal wieder so weit ;o)

Cevapcici mit schnellem Ajvar


Cevapcici mit schnellem Ajvar


Zutaten:

Ajvar:
1 Spitzpaprika
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
2 EL Paprikamark (Salca)
Salz
Pfeffer
Pul Biber
1 TL Balsamico bianco

Cevapcici:
350g Rindergehacktes
1 große Zwiebel
2 kleine Knoblauchzehen
1/2 EL Salz
1/2 EL Pfeffer
3/4 EL Petersilie
3/4 TL Paprikapulver, scharf
3/4 TL Paprikapulver, süß
1 EL Öl
1 1/2 TL Backpulver
35 ml Mineralwasser

Für das Ajvar werden die Spitzpaprika (ohne Kerne), die Zwiebel und der Knoblauch sehr fein geschnitten und in dem Olivenöl angeschwitzt. Dann wird das Paprikamark (2 gut gehäufte Esslöffel) ebenfalls kurz mit angeschwitzt und dann mit etwas Wasser abgelöscht. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber wird das Ajvar abgeschmeckt und unter weiterer Wasserzugabe noch etwas geschmort. Ist alles weich geschmort und die gewünschte Konsistenz erreicht, wird der Balsamico untergerührt. Das Ajvar wird nun, ohne den Kühlschrank, abkühlen gelassen.

Das Rindergehackte mit den gepressten Knoblauchzehen, der geriebenen Zwiebel und den restlichen Zutaten gut vermengen . Ca. 10 bis 20 Minuten weiterkneten, bis der Teig eine gute Bindung hat. Die Masse nun für ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach fingerdicke Röllchen formen. Diese können sofort gebraten werden, können aber auch zum Durchziehen über Nacht im Kühlschrank gelagert werden. Die Cevapcicis kann man auf dem Grill, aber auch in einer Pfanne rund herrum schön braun anbraten.

Dazu werden frische, gewürfelte Zwiebeln und ein Stück Feta gereicht :o)

Anmerkung:
Schnelles Ajvar...warum?
Schrumpelige Spitzpaprika plus Salca im Kühlschrank, noch Fragen?

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!