Blogroll

Samstag, 28. April 2012

Geburtstagsessen die 2te

Und zum Kisir gab es was ganz Feines vom Grill :)


Adana Kebab


Adana Kebab


Zutaten:
für 3 Portionen
200g Rindergehacktes
200g Lammgehacktes
1 TL frisch gemahlener Pfeffer
2 leicht geh. EL Salz
½ - 1 TL Pul Biber
1 EL süßer Paprika
1 TL Sumach
2 Knofizehen, gepresst
1 Handvoll Pistazien, grob geh.
1 geriebene Zwiebel

Alle Zutaten gut miteinander vermengen und einige Stunden ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken und in 3 Portionen teilen. Jeweils 1 Portion, ausgehend von einer Kugel, um möglichst breite Spieße formen. Über dem direkten Feuer grillen bis die Spieße gar und von außen schön knusprig sind.


Ezme (Tomatensalat)

Zutaten:
1 Zwiebel
1 TL Sumach
2 Tomaten

Tomaten und Zwiebeln kleinschneiden und mit dem Sumach vermengen. Etwas ziehen lassen.

Den Kebab mit dem Ezme und Zaziki (Cacik) in libanesischem Fladenbrot als eine Art Wrap servieren. Mit Pul Biber kann man dem ganzen noch etwas Schärfe verleihen ;o)

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!