Blogroll

Montag, 19. März 2012

Rindfleisch mit Zwiebeln

Heute gabs für meine Eltern

Rindfleisch mit Zwiebeln


Rindfleisch mit Zwiebeln


Zutaten:
für 3-4 Personen
320g Rindfleisch kleingeschnitten in
3 EL Sojasauce (oder 2 EL Sojasauce, 1EL Teriyaki)
3 EL Reiswein (oder Sherry)
1 TL Speisestärke und
1 gepressten Knoblauchzehe marinieren und mind. 1h ziehen lassen
Fleisch portionsweise anbraten und aus der Pfanne nehmen
1 Gemüsezwiebel und
1 Paprika anbraten. Eine Soße aus
2 EL Hoisin-Sauce
2 EL Sojasauce (oder 1 EL Sojasauce, 1EL Teriyaki)
1,5 TL Speisestärke
1 gepresste Knoblauchzehe und
200 ml Rinderfond oder Brühe extern zubereiten.
Rindfleisch und
Sesamkörner wieder zu dem Gemüse geben und wenn alles warm ist die Soße
zugeben und kurz aufkochen lassen.

Rindfleisch mit Zwiebeln

Reis zubereiten:
1 Tasse Reis, knapp 2 Tassen Wasser und Salz einmal aufkochen lassen und die Platte abstellen (funktioniert nur mit herkömmlichen oder evtl. Ceran-Kochfeldern). Samt Deckel mind. 20 min auf der Platte stehen lassen.

Anmerkung:
Bei Zeiten werde ich das Rezept auch mal in eine vernünftige Form bringen ;o)

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

♥ Ein dickes Dankeschön für Eure Kommentare! ♥

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch! Es wäre es super, wenn Ihr nicht anonym kommentieren würdet, da ich aufgrund des hohen Spamaufkommens die anonymen Kommentare sofort lösche. Außerdem weiß ich dann wem ich da antworte :o)

Kommentare die Werbelinks (in welcher Form auch immer) enthalten werden von mir unverzüglich gelöscht oder erst gar nicht freigeschaltet!